Bestellung als Nicht bezahlt aufgelistet

Manchmal wird ein Auftrag nicht vollständig abgewickelt. Wenn dies geschieht, können Sie den Status manuell auf Bezahlt ändern. Klicken Sie auf VERKÄUFE > Bestellungen in der linken Menüleiste des Backoffice und wählen Sie die gewünschte Bestellung aus.

Wenn dieses Problem weiterhin auftritt, ist es sehr wahrscheinlich, dass etwas falsch eingestellt ist. Ändern Sie den Status in dem Fall nicht auf Bezahlt, sondern lassen Sie ihn wie er ist, da unsere Entwickler sonst nicht mehr in der Lage sind, zu sehen, wo etwas schiefgegangen ist. Treten Sie als erstes mit den Payment Service Provider (PSP) in Kontakt. Vielleicht hat er Änderungen vorgenommen, technische Probleme oder mit den Daten, die Sie im SEOshop Backoffice eingegeben haben, stimmt etwas nicht.

Wenn er Ihnen keine Lösung bieten kann, können Sie unter MEIN KONTO > Kundenservice in der linken Menüleiste des Backoffice eine Nachricht an den Kundendienst schicken. Darin sollten Sie erwähnen, dass das Problem wiederholt aufgetreten ist, die Auftragsnummer der letzten Bestellung (unbezahlte Bestellung), den PSP und die verwendeten Zahlungsmethoden. Unser Kundendienst wird sich dann mit dem Thema befassen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen