Social Media

Heutzutage ist es unmöglich, sich unsere Gesellschaft ohne soziale Medien vorzustellen. Sie können sie benutzen, um Ihre Kunden beispielsweise über Neuigkeiten oder günstige Angebote zu informieren. Social-Media-Funktionen, wie „Gefällt mir" von Facebook oder die AddThis-Schaltfläche können unter ALLGEMEIN > Einstellungen > Social Media > Facebook im linken Menü des Backoffice hinzugefügt werden.

Sollten Sie gesetzlich verpflichtet sein, ein Cookie Tool zu nutzen, z.B. bei der Verwendung von Google Analytics, müssen Kunden erst zustimmen, bevor Social Media Buttons angezeigt werden dürfen.

Social Media Optionen

Wenn Sie unter Allgemein > Einstellungen > Social Media im linken Menü Ihres Backoffices aktiviert haben, werden die entsprechenden Buttons in Ihrem Shop angezeigt. Kunden können sie verwenden um Produkte über Social Media zu teilen.

Facebook

SEOshop bietet Standard-Integration mit Facebook an. Klicken Sie auf ALLGEMEIN > Einstellungen > Social Media > Facebook im linken Menü des Backoffice und setzen Sie ein Häkchen bei Aktivieren, woraufhin alle Ihre Produkten eine Gefällt mir-Schaltfläche erhalten. Damit können Ihre Kunden Ihre Produkte über Facebook teilen. Die betreffenden Artikel werden auf ihrer Facebook-Pinnwand angezeigt und sind somit für alle ihre Freunde sichtbar. Sie brauchen kein eigenes Facebook-Konto, um diese Option zu aktivieren.

Twitter

Sie können Ihr Twitter-Konto mit Ihrem Onlineshop unter ALLGEMEIN > Einstellungen > Social Media > Twitter im linken Menü des Backoffice verbinden, woraufhin eine Twitter-Schaltfläche unterhalb Ihrer Produkte erscheint. Damit können Kunden Ihren Tweets folgen.

Sie können die Twitter-Schaltfläche im Backoffice durch das Kontrollkästchen Aktivierenund der Eingabe Ihres Twitter-Benutzernamens im Konto-Feld aktivieren.

Google+

Aktivieren Sie Google+ unter ALLGEMEIN > Einstellungen > Social Media > Google+ im linken Menü des Backoffice, woraufhin eine Google+-Schaltfläche unterhalb Ihrer Produkte angezeigt wird. Wenn Besucher auf das +1 Symbol klicken, wird der zugehörige Artikel automatisch in ihre +1-Übersicht aufgenommen. Sie brauchen kein eigenes Google+-Konto, um diese Option zu aktivieren.

Pinterest

Mit der Anpinnen-Schaltfläche sind Kunden in der Lage, Bilder von Ihrem Onlineshop in ihr Pinterest-Konto aufzunehmen. Jedes Bild enthält einen Link zur Original-Website, damit die Besucher nicht nur Bilder, sondern auch den Link zu Ihrem Shop verbreiten.

Klicken Sie auf ALLGEMEIN > Einstellungen > Social Media> Pinterest, um die Anpinnen-Schaltfläche zu aktivieren. Sie brauchen selbst kein Pinterest-Konto, um diese Option zu aktivieren.

AddThis

AddThis ermöglicht Ihren Besuchern, Ihre Produktseiten auf viele verschiedene Weisen zu verbreiten. So genügt eine einzige Schaltfläche, um Facebook, Twitter, Pinterest und anderen sozialen Medien zu nutzen. Allerdings benötigen Sie dazu ein AddThis-Konto. Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres AddThis-Kontos im Konto-Feld ein und aktivieren Sie anschließend das Status-Kontrollkästchen, um die AddThis-Funktion in Ihrem Onlineshop sichtbar zu machen.

VK.com

VKontante ist eine russische Social-Media-Website, die unter ALLGEMEIN > Einstellungen > Social Media > VK.com im linken Menü des Backoffice aktiviert werden kann. Sie müssen zuerst ein Konto bei VK.com erstellen. Auf der VK.com-Website finden Sie unter SETTINGS > General im Abschnitt The address of your page eine API_ID, die Sie im SEOshop Backoffice eingeben müssen. Aktivieren Sie anschließend das Status-Kontrollkästchen, um die Social-Media-Schaltfläche von VKontante in Ihrem Onlineshop anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Die Social Media Kanäle werden nicht in jedem Design angezeigt. Mehr Informationen finden Sie hier.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen